skip to main content

Produktkontaminationen und Rückrufe in der Lebensmittelindustrie sorgen weltweit häufig für Schlagzeilen.

Mit dem zunehmenden Einfluss der sozialen Medien auf das Verbraucherverhalten, der Komplexität der globalen Lieferkette und den sich weiterentwickelnden Vorschriften sind Lebensmittelunternehmen noch nie einem grösseren Risiko ausgesetzt gewesen. Der globale Lebensmittelsicherheitsstandard wird immer höher, Unternehmen müssen darauf vorbereitet sein, sich gegen das Risiko von Rufschädigung und finanziellem Schaden zu schützen. Wir bieten eine Lösung, die Risikomanagement mit einem umfassenden Risikotransferprodukt kombiniert.

Versicherungsdeckungen

  • Rückrufkosten (Eigen- und Fremdrückruf)
  • Entgangener Bruttogewinn (Warenwertersatz, entgangene Verkaufserlöse, entgangener Gewinn, auch in die Zukunft gerichtete Betriebsunterbrechnung)
  • Krisenberaterkosten
  • Rehabilitationskosten
  • Rechtskosten
  • Redesign und Neuentwicklung von Produkten
  • Negative Social Media-Berichtsbeiträge
  • Mangel an Produkten im Produktionsprozess
  • Versicherung von Unternehmen gegen Produkterpressung

 

Zielgruppen

  • Nahrungsmittel
  • Getränke
  • Tierfutter für Haustiere

 

Krisenmanagement

Krisenmanagement im Falle eines tatsächlichen oder potenziellen Vorfalls haben Versicherungsnehmer über die Notfall-Hotline der Police rund um die Uhr vorrangigen Zugang zu den Response-Beratern von WorldAware / Crisis24.

Ihre Ansprechperson

Major Accounts          
T +41 43 456 76 04            
E Peter Bürkler
Middle Market
T +41 43 456 75 73    
Urs Knobel