Um die Website optimal nutzen zu können, empfehlen wir die Verwendung eines anderen Browsers.
Wenn Sie Internet Explorer als Browser verwenden, können Sie eventuell nicht auf Chubb.com zugreifen, und einige Funktionen der Website sind möglicherweise nicht zugänglich.

X
skip to main content

In einem wirtschaftlich anspruchsvolleren Umfeld können Partnerschaften mit Versicherungen eine wirksame Möglichkeit für Unternehmen sein, zusätzliche Umsatzströme zu generieren, die über das angebotene Kerngeschäft des Unternehmens hinausgehen. Einen Partner zu finden, der Ihr Geschäft und die Bedürfnisse Ihrer Kunden versteht und mit Ihnen zusammenarbeitet, um ein individuelles Programm zu entwickeln, hat viele Vorteile. Es kann zu mehr Kundentreue führen, Zusatzumsätze steigern und in einem oft überfüllten und stark umkämpften Markt ein echtes Merkmal zur Differenzierung sein.

Doch wie fördert man das Angebot starker Partnerschaften? Und worauf sollten Unternehmen achten, wenn sie nach möglichen Kandidaten für eine Partnerschaft suchen?

„In unserer heutigen Welt entwickeln sich unzählige Risiken und zwar mit rasanter Geschwindigkeit," sagt Dónal Corcoran, Regional Vice President – Consumer Lines, Kontinentaleuropa bei Chubb. „Derzeit treten immer mehr Bereiche rund um bestimmte Vorlieben auf, in denen Menschen mit gemeinsamen Interessen und Verbindungen Möglichkeiten finden, um ihr Leben, ihre Familien und ihren Besitz abzusichern. Diese verschiedenen Kohorten – ob Kunden, Mitarbeiter oder Versicherungsnehmer – suchen nicht nur nach einer Versicherungsdeckung, sondern auch nach einem einfachen Prozess, diese Deckung abzuschliessen.

Ein massgeschneiderter Ansatz

Jeder Kunde ist anders; auch wenn eine Partnerschaft mit Chubb immer auf Fachwissen beruht, bedeutet das trotzdem, dass das Unternehmen verschiedene Angebote bereithält, die sofort einsatzbereit sind, um Programme zu entwerfen und zu verfeinern, die sich an jede Kundenbasis richten.  

Chubb kann dabei auf seine Erfahrungen mit Kunden aus vielfältigen Branchen sowie auf die datenbasierten Analysen von Sektoren und Kundenbedürfnissen zurückgreifen. Die Abstimmung ist immer ein wichtiges Element: „Unseren Kunden sind ihre Berührungspunkte mit ihren Endkunden sehr wichtig; sie verfügen über ein Kerngeschäft und jedes Versicherungsangebot muss diese Kernstrategien ergänzen, um einen echten Mehrwert zu bieten und erfolgreich zu sein,“ erklärt Dónal Corcoran.

Das Ausmass des Partnerschaftsprogramms variiert je nach Produktangebot und Vertrieb. Ein neuartiger Bankenanbieter oder eine Plattform für die Gig Economy haben dabei ganz andere Erwartungen und Berührungspunkte mit ihren Kunden als die Vertreter des Einzelhandels oder der Automobilbranche. 

Als Beispiel für diesen massgeschneiderten Ansatz hat Chubb vor Kurzem ein neues Produkt zur finanziellen Absicherung von unabhängigen Arbeitskräften in der Gig Economy vor COVID-19 eingeführt. Dieses einfache Online-Produkt ist über verschiedene Gig-Plattformen erhältlich. Es bietet einen wettbewerbsfähigen, sofortigen Schutz für diese gefährdeten und wichtigen Arbeitskräfte, denen es anderweitig schwerfällt, eine Versicherung über traditionelle Kanäle abzuschliessen. 

Mitarbeiterleistungen sind ein anderer Bereich, für den sich viele Unternehmen interessieren. „Die Arbeitgeber sind ständig auf der Suche nach Möglichkeiten, um sich mehr für ihre Mitarbeiter zu engagieren,“ sagt Dónal Corcoran, und in diesem Bereich sind Arbeitgeberleistungen eine beliebte Möglichkeit. 

Im Grundsatz zuerst digital

Durch seine jüngste Partnerschaft mit dem neuen Bankhaus Revolut, hat Chubb seine starke Position als bevorzugter Versicherer für agile, innovative und vornehmlich digitale Unternehmen gefestigt, die auf der Suche nach einem Versicherungspartner sind.

Chubb Studio - das digitale Flaggschiff-Angebot im Vertrieb - ist ein wichtiger Bestandteil bei der Entwicklung eingebetteter Versicherungsprogramme für die Partner. Es ermöglicht den Zugriff auf Tools – massgeschneidert und modern, – die dazu beitragen, das richtige Angebot zu machen, das sich jeweils ganz leicht individualisieren lässt. Die Partner können selbst entscheiden, was ihnen am besten gefällt und wie sie ihr Programm aufbauen wollen – und der Experte von Chubb steht ihnen während des gesamten Vorgangs als Berater zur Verfügung. Einsatzbereite Mikroseiten, APIs, Möglichkeiten zur Online-Bezahlung und zum Online-Abschluss sowie Dienstleistungen zur Marketing-Automatisierung sind dabei nur ein paar der Tools, die in Chubb Studio zur Verfügung stehen.  

Die sieben Schritte der Partnerschaft

So wie die Möglichkeit der Individualisierung ist auch die Zusammenarbeit ein wichtiger Bestandteil für eine starke und erfolgreiche Partnerschaft. Bei Chubb entwickeln wir einen Dialog, der jeden Schritt der Reise begleitet. „Für unsere Business Partner sind wir der erste und einzige Ansprechpartner, der sich um sämtliche Angelegenheiten kümmert, von der Compliance und den Daten bis hin zum Aufbau von integrierten Abschlussmöglichkeiten und Marketingplänen,“ führt Dónal Corcoran weiter aus. „Wir bringen eine vollkommen abgerundete Lösung mit, in der die gesamte Ressourcentiefe von Chubb zur Linderung möglicher Bauchschmerzen unserer Kunden während sämtlicher Phasen zum Aufbau des Versicherungsprogramms enthalten sind.“

Der Weg zur Partnerschaft beginnt mit der Entdeckung: Wenn die Bedürfnisse des Partners erkundet werden und man nach Wegen sucht, diese Bedürfnisse zu erfüllen. „Am Anfang wollen wir die Gründe für die Partnerschaft verstehen,“ erklärt Dónal Corcoran. „Und sorgen dafür, dass wir uns da richtig verstehen.“ Produktportfolios und Optionen werden besprochen, wobei Chubb den Partnern dabei hilft, aus einem breiten Produktsortiment zu wählen, das den Umsatz optimiert.

Danach kommt der Vertrieb. Es wird ein Kundenerlebnis entwickelt, die am besten zur Zielgruppe passt, ganz unabhängig davon, ob es dabei um die Reaktion auf ein Kundenbedürfnis geht oder ob ein Bedarf über den Aufbau eines neuen Produkts geschaffen wird. Im Anschluss daran wird ein Programm für die Compliance entwickelt. Zu diesem Zweck wird ein Komitee zum Produktverhalten gegründet, von dem das Programm überprüft und genehmigt wird, damit es bei jedem Schritt den geltenden Anforderungen entspricht. 

Sobald ein Programm sorgfältig geplant und entwickelt wurde, ist es bereit für die Markteinführung. Hier kommt es auf reibungslos integrierte Technologien an, damit die Programme sowohl für die Partner als auch die Endkunden benutzerfreundlich sind. Chubb Studio kann verschiedene technologische Lösungen zur Verfügung stellen. „Dabei wird eine Verbindung zum jeweiligen Erlebnis der Partnerschaft aufgebaut, und das Angebot ist wirklich flexibel,“ sagt Dónal Corcoran. 

Im Anschluss an die Einführung des Programms arbeitet Chubb weiter eng mit seinen Partnern zusammen. „Bei der Markteinführung hört die Zusammenarbeit nicht auf, sondern vielmehr entsteht ein ständiger Austausch mit unseren Business Partnern, die sich auf die Veränderungen im geschäftlichen Umfeld und die Reaktionen des Kunden auf die verschiedenen Angebote einstellen. Wir sorgen für eine beständige Optimierung des Programms, um dafür zu sorgen, dass es sowohl für den Business Partner als auch für Chubb zufriedenstellend ist,“ so Dónal Corcoran weiter. Mithilfe datenbasierter Einblicke lassen sich Umsatzchancen optimieren. Durch eine umfassende Analyse der Vertriebskanäle können die wirksamsten Produktoptionen und Vertriebskanäle identifiziert und genutzt werden.

Die letzten beiden Schritte des Erlebnisses umfassen den Umgang mit Kunden-Feedback sowie eine Bewertung und Verfeinerung des Modells. Ein starker Kundendienst sorgt für eine hohe Verlängerungsquote, und mithilfe der Auswertung können die Programme weiter verfeinert werden. 

Eine Diversifizierung der Umsatzströme und die Entwicklung eines Programms, das den Bedürfnissen der Kunden entspricht, kann eine komplexe Aufgabe sein, aber mit dem funktionalen Know-how von Chubb, unserem Fachwissen zu Versicherungsprogrammen und den technologischen Fähigkeiten tragen wir dazu bei, einige dieser Komplexitäten aus dem Weg zu räumen. So bieten wir spezifisch auf die Zielgruppen zugeschnittene Produkte an und helfen unseren Partnern dabei, ihre Ambitionen zu verwirklichen. Chubb entwickelt echte Partnerschaften, mit denen wir das Kerngeschäft unserer Partner verstehen, und auf der Basis des umfangreichen Fachwissens für vielerlei Branchen in unserem Team schlagen wir Ihnen das am besten geeignete Programm vor – oder entwickeln es von Grund auf.

Um mehr über das Fachwissen für die Partnerschaften mit Chubb zu erfahren oder um eine neue Chance mit uns zu besprechen, kontaktieren Sie uns einfach.

 
Diese Inhalte dienen ausschliesslich der allgemeinen Information. Es handelt sich dabei nicht um eine persönliche Beratung oder Empfehlung für Privatpersonen oder Unternehmen hinsichtlich eines Produkts oder einer Leistung. Die exakten Deckungsbedingungen entnehmen Sie bitte den Versicherungsunterlagen.

Chubb Versicherungen (Schweiz) AG / Chubb Insurance (Switzerland) Limited / Chubb Assurances (Suisse) SA, Bärengasse 32, 8001 Zürich, T + 41 43 456 76 00, chubb.com/ch-de