skip to main content
Produktvorteile
  • Deckung der gesamte Bandbreite an Organisationsmodellen, Produkten und Dienstleistungen der Vermögensverwaltungsbranche
  • Individuelle Anpassung an Geschäftsmodelle und Versicherungsanforderungen eines Unternehmens; Anpassungen im Falle von Änderungen der Unternehmensstruktur sind ebenfalls möglich.
  • Möglichkeit, eine Kombination aus Deckungsbestandteilen sowie unterschiedlichen Selbstbehalten und Sublimiten für die einzelnen Bestandteile zu wählen.
Bestandteile des Deckungsschutzes
  • Von Kunden geltend gemachte Verstösse gegen die Anlagerichtlinien
  • Prospekthaftungsklagen gegen Investmentfondsmanager, Berater und Dienstleister
  • Amtliche Untersuchungen der Aufsichtsbehörden bei behaupteten Handelsverstössen
  • Anschuldigungen hinsichtlich der Unterlassung, Risiken oder Interessenkonflikte offenzulegen
  • Auf Gebühren basierende Klagen
  • Klagen, die sich auf die Unterlassung von Due-Diligence-Prüfungen bei der Auswahl und Beaufsichtigung von Unterberatern oder externen Fonds stützen
  • Behauptete Falschdarstellung der Performance
  • Behauptete fehlerhafte Bewertung des Fondsvermögens
  • Von Pensionsfonds-Kunden geltend gemachte ERISA-Verstösse
  • Employment Practices Liability (EPL)- und Vertrauensschadenrisiken, einschliesslich Diskriminierung von Mitarbeitern, sexuelle Belästigung und Verstösse gegen die Pflicht bei der Verwaltung von Personalvorsorgeeinrichtungen
Zielkunden

Die gesamte Bandbreite an Vermögensverwaltungsfirmen und Investmentfonds, einschliesslich:

  • Anlageberater
  • Vermögensverwaltungsunternehmen
  • Investmentfonds, ETFs und geschlossener Fonds
  • Hedgefonds
  • Dachfonds
  • Real Estate Investment Trusts (REITs)
  • Private Immobilienfonds

Ihre Ansprechpartner

Major Accounts
T +41 43 456 75 46
E David Deana
Middle Market
T +41 43 456 75 37
E Stefan Bisig
Romandie
T +41 76 557 81 67
E Fiorella Perrone