Finanzielle Unabhängigkeit für Ihr Unternehmen

Aufträge werden heute zunehmend nur noch mit Vereinbarung von Sicherheitsleistungen vergeben. Zwangsläufig führt dieser Avalbedarf aber zur Einengung des Kreditrahmens und schränkt damit Finanzierungen und Investitionen unnötig ein. Mit der Kautionsversicherung können Unternehmen die geforderten Sicherheiten erfüllen, die Kreditlinie bei der Bank entlasten und so wichtigen Handlungsspielraum erhalten.

Fokus

  • Globale Konzerne und Exportunternehmen
  • Zeichnungskriterium: Etablierte Unternehmen mit guter Bonität
  • Hohe Kapazitäten sind bei guter Bonität möglich

Versicherungskonzepte

  • Bietungsavale
  • Anzahlungsavale
  • Vertragserfüllungsavale
  • Mängelgewährleistungsavale
  • Performance & Payment Bonds (Vertragserfüllungs- und Zahlungsavale) in den USA und Kanada
  • Avale im Ausland, insbesondere in Lateinamerika
  • Avale zur Absicherung von Altersteilzeitkonten
  • Zollbürgschaften gegenüber Hauptzollämtern

Besonderheiten

  • Beteiligung an Bankenkonsortium für syndizierte Avale
  • Bilaterale Unterbeteiligung bei der Hausbank möglich (Einzelavale oder Avalrahmen)
  • Auch größere Einzelavale, zum Beispiel bei Ausschreibungen im Ausland, wo der Bürge oder Garant (Bank oder Kautionsversicherer) ein Mindestrating von AA aufzeigen muss
  • Wir haben eigene Kautionsversicherungsteams in USA, Kanada, Mexiko, Argentinien, Brasilien, Kolumbien, Peru, Australien, UK, Frankreich, Italien, Spanien und Benelux. Hier können Abzweiglinien, lokale Avallinien oder das Fronten von Einzeltransaktionen ermöglicht werden
Produktinformation

Ob zusätzliche Investitionen oder große Aufträge – Unternehmen können durch die verbesserte Liquidität, die ihnen Kautionsversicherungen ermöglichen, geschäftlich unabhängiger agieren.

Sie haben Fragen?