skip to main content

Um den Schutz der Anlegerinnen und Anleger sowie Kundinnen und Kunden von Finanzdienstleistern sicherstellen zu können, regelt das neue Finanzdienstleistungsgesetz (FIDLEG) und das Finanzinstitutsgesetz (FINIG) verstärkt die Tätigkeiten von Finanzinstituten. Die neuen Verordnungen, welche im November 2019 verabschiedet wurden, werden mit einer 2-jährigen Übergangsfrist per 1.1.2020 in Kraft gesetzt. Der neue Anlegerschutz erhöht das Vertrauen in und die Wettbewerbsfähigkeit des Schweizer Finanzplatzes.

Was sind die Folgen dieser Änderung?

Die Vermögensverwalter müssen gemäss FIDLEV, Art. 32 und 33, über angemessene Sicherheiten verfügen oder eine Berufshaftpflichtversicherung abschliessen.

Die Deckungssumme, die für alle Schadensfälle eines Jahres zur Verfügung steht, muss mindestens 500'000 Franken betragen.

Wird die Versicherung durch einen Finanzdienstleister abgeschlossen, der mehrere Kundenberaterinnen und -berater beschäftigt, so beträgt die Deckungssumme mindestens:

a. bei zwei bis vier Kundenberaterinnen und -beratern: 1,5 Millionen Franken;
b. bei fünf bis acht Kundenberaterinnen und -beratern: 3 Millionen Franken;
c. bei mehr als acht Kundenberaterinnen und -beratern: 10 Millionen Franken.

Um diesen gesetzlichen Anforderungen gerecht zu werden, bietet Chubb eine marktführende Berufshaftpflichtversicherung (in Kombination mit der Organhaftpflichtversicherung und/oder Vertrauensschadenversicherung) an. Diese Versicherungslösung schützt Vermögensverwalter und ihre Belegschaft vor Ansprüchen resultierend aus Fehlern und Unterlassungen in ihrer beruflichen Tätigkeit. Chubb verfügt über langjährige Erfahrung und Expertise im Versichern von Vermögensverwaltern und erweitert die angebotenen Versicherungslösungen gemäss Kundenbedürfnissen und gesetzlichen Rahmenbedingungen laufend.

Berufshaftpflichtversicherung für Finanzunternehmen

Finanzunternehmen müssen in einer immer komplexeren Vielfalt von Gesetzen, Regeln und Vorschriften agieren, die das Verlustpotenzial und die damit verbundenen Rechtsstreitigkeiten erhöhen.
Wir bieten eine marktführende Haftpflichtversicherung an, die Finanzinstitute und ihre Mitarbeiter vor Ansprüchen schützt, die sich aus der Erbringung oder Nichterbringung professioneller Dienstleistungen ergeben.
Im derzeitigen regulatorischen und wirtschaftlichen Umfeld ist es unerlässlich, dass Unternehmen über die richtige Versicherungsdeckung verfügen. Wir arbeiten nach einem kundenorientierten Grundsatz und entwickeln in Zusammenarbeit mit unseren Kunden die für ihre Bedürfnisse geeignete Risikoabdeckung.

Umfassende Deckung der Verteidigungskosten und der gesetzlichen Haftung aus:
• Unerlaubten Handlungen
• Fehlern und Unterlassungen
• Fehlaussagen
• Fahrlässigkeit
• Pflichtverletzung, Vertrauens- und Treuepflichtverletzung

 

 

Berufshaftpflichtversicherung für Vermögensverwalter

Vermögensverwalter jeder Grösse, von kleinen, unabhängigen Vermögensverwaltern bis hin zu globalen Multi-Fonds-Unternehmen mit mehreren Geschäftsbereichen, benötigen einen umfassenden Versicherungsschutz.

Chubbʾs Versicherungslösung für die Vermögensverwaltung umfasst die Organhaftpflichtversicherung (D&O-Versicherung), die Berufshaftpflichtversicherung und die Vertrauensschadenversicherung.

Die Versicherungslösung kann an jede Gesetzgebung angepasst werden, in der der Versicherte seinen Sitz hat, einschliesslich der USA.

  • Versicherungsschutz für Vorstände und Geschäftsführer von Vermögensverwaltungsgesellschaften für Ansprüche resultierend aus Fehlverhalten im Management und in der Leitung des Unternehmens
  • Deckung für Vorstände und Geschäftsführer von Investmentfonds für Ansprüche resultierend aus der Verwaltung des Fonds
  • Deckung für das Unternehmen und seine Mitarbeiter bezüglich Ansprüchen, die sich aus der Erbringung oder Nichterbringung professioneller Dienstleistungen ergeben

 

 

Ihre Ansprechpartner

Major Accounts
T +41 43 456 75 46
E David Deana
Middle Market
T +41 43 456 75 37
E Stefan Bisig
Romandie
T +41 76 557 81 67
E Fiorella Perrone

Erfahren Sie mehr

Das rechtliche Umfeld, in dem Unternehmen heutzutage agieren, ist so komplex wie nie zuvor. Unsere Produkte schützen Sie im Falle von Haftpflichtansprüchen, die an Ihr Unternehmen und Ihre Belegschaft gestellt werden oder wenn Sie Opfer von Wirtschaftskriminalität werden.