Chubb ist einer der grössten Anbieter von Versicherungslösungen für Finanzinstitute in der Schweiz. Dank jahrelanger Erfahrung und Expertise im Versichern von Finanzdienstleistern wie beispielsweise Vermögensverwalter und Versicherungsgesellschaften, verfügt Chubb über ein breites Spektrum an spezifischen Lösungen und Dienstleistungen. Die umfangreiche Produktpalette ermöglicht eine zielgruppenspezifische Risikoabdeckung für regionale oder internationale Finanzunternehmen.

Organhaftpflicht (D&O-Versicherung)

Erfahren Sie mehr

Finanzinstitute müssen in einer zunehmenden Komplexität von Gesetzen, Regeln und Vorschriften operieren, die das Potenzial für Rechtsstreitigkeiten und damit verbundene Verluste erhöhen.
Alle Finanzinstitute, unabhängig von den angebotenen Dienstleistungen oder ob sie in öffentlicher oder privater Hand sind, können von Klagen gegen das Management betroffen sein.

Chubb ist Anbieter einer marktführenden D&O-Versicherung, die das Management umfassend gegen Klagen von verschiedenen Parteien, darunter Aktionäre, Mitarbeiter, Konkurrenzunternehmen und Behörden, versichert.

Versicherungsdeckung

Umfangreicher Deckungsschutz für Organe und Führungskräfte börsennotierter und privater Unternehmen, der die Rechtsverteidigungskosten und gesetzliche Haftung in folgenden Fällen umfasst: Fehler und Unterlassungen, Fehlaussagen, Fahrlässigkeit, Pflichtverletzungen.
• Schadenersatz, Kosten und Verteidigungskosten
• Kosten der Rechtsvertretung bei Ermittlungen
• Kosten aus Vollstreckungsverfahren
• Deckung für die Entziehung von Vermögenswerten von Einzelpersonen
• Separate zusätzliche Höchstgrenzen für unabhängige Verwaltungsräte
• Lange Nachdeckung für ausgeschiedene Organe
• Kosten von Voruntersuchungen bei versicherten Personen
• Zivilstrafen und Bussen für Einzelpersonen, soweit gesetzlich versicherbar
• Steuerbeiträge bei Insolvenz des Unternehmens und persönlicher Haftung eines versicherten Direktors
• Haftung eines versicherten Geschäftsführers

Berufshaftpflichtversicherung für Finanzunternehmen

Erfahren Sie mehr

Finanzunternehmen müssen in einer immer komplexeren Vielfalt von Gesetzen, Regeln und Vorschriften agieren, die das Verlustpotenzial und die damit verbundenen Rechtsstreitigkeiten erhöhen.
Wir bieten eine marktführende Haftpflichtversicherung an, die Finanzinstitute und ihre Mitarbeiter vor Ansprüchen schützt, die sich aus der Erbringung oder Nichterbringung professioneller Dienstleistungen ergeben.
Im derzeitigen regulatorischen und wirtschaftlichen Umfeld ist es unerlässlich, dass Unternehmen über die richtige Versicherungsdeckung verfügen. Wir arbeiten nach einem kundenorientierten Grundsatz und entwickeln in Zusammenarbeit mit unseren Kunden die für ihre Bedürfnisse geeignete Risikoabdeckung.

Versicherungsdeckung

Umfassende Deckung der Verteidigungskosten und der gesetzlichen Haftung aus:
• Unerlaubten Handlungen
• Fehlern und Unterlassungen
• Fehlaussagen
• Fahrlässigkeit
• Pflichtverletzung, Vertrauens- und Treuepflichtverletzung

Vertrauensschadenversicherung für Finanzinstitute

Erfahren Sie mehr

Die Vertrauensschadenversicherung von Chubb ist ein Versicherungsprodukt für Finanzunternehmen.
Im schnelllebigen Geschäftsklima von heute ist ein Anstieg von Wirtschaftskriminalität zu beobachten. Vor diesem Hintergrund ist es wichtig, dass Unternehmen sich adäquat schützen und ihr Risikomanagement danach ausrichten.

Versicherungsdeckung

Die Standardabdeckung beinhaltet Schutz gegen:
• Unredliche Handlungen von Mitarbeitern einschliesslich nicht identifizierbarer Mitarbeitern
• Diebstahl auf dem Betriebsgelände oder während des Transports
• Schutz vor dem Erhalt gefälschter Finanzinstrumente
• Erhalt von gefälschten Schecks, Kreditkarten oder Banknoten
• Diebstahl von Geldern oder Eigentum durch Computerbetrug
• Schadenermittlungs- und Rechtsverfolgungskosten
• Kosten zur Wiederherstellung von Daten

Berufshaftpflichtversicherung für Vermögensverwalter

Erfahren Sie mehr

Vermögensverwalter jeder Grösse, von kleinen, unabhängigen Vermögensverwaltern bis hin zu globalen Multi-Fonds-Unternehmen mit mehreren Geschäftsbereichen, benötigen einen umfassenden Versicherungsschutz.

Chubbʾs Versicherungslösung für die Vermögensverwaltung umfasst die Organhaftpflichtversicherung (D&O-Versicherung), die Berufshaftpflichtversicherung und die Vertrauensschadenversicherung.

Die Versicherungslösung kann an jede Gesetzgebung angepasst werden, in der der Versicherte seinen Sitz hat, einschliesslich der USA.

Versicherungsdeckung
  • Versicherungsschutz für Vorstände und Geschäftsführer von Vermögensverwaltungsgesellschaften für Ansprüche resultierend aus Fehlverhalten im Management und in der Leitung des Unternehmens
  • Deckung für Vorstände und Geschäftsführer von Investmentfonds für Ansprüche resultierend aus der Verwaltung des Fonds
  • Deckung für das Unternehmen und seine Mitarbeiter bezüglich Ansprüchen, die sich aus der Erbringung oder Nichterbringung professioneller Dienstleistungen ergeben

Kombinierte Haftpflichtversicherung für Private Equity & Venture Capital-Gesellschaften

Erfahren Sie mehr

Diese Versicherung deckt die gesetzliche Haftung von Vorständen und leitenden Angestellten gegenüber der Konzerngesellschaft und den Aktionären ab. Darüber hinaus wird die rechtliche Haftung des Unternehmens gegenüber seinen Mitarbeitern, Investoren und Kunden bei der Durchführung von Risikokapitalaktivitäten geregelt.

Versicherungsdeckung

Kombiniert 4 Deckungen in einer Police:

  • Management Liability Insurance
  • Management Indemnification Insurance
  • Outside Directorship Liability Insurance
  • Professional Services Liability Insurance
Ihre Ansprechpartner

Major Accounts
T +41 43 456 75 46
E David Deana
Middle Market
T +41 43 456 75 37
E Stefan Bisig
Romandie
T +41 76 557 81 67
E Fiorella Perrone
Erfahren Sie mehr

Das rechtliche Umfeld, in dem Unternehmen heutzutage agieren, ist so komplex wie nie zuvor. Unsere Produkte schützen Sie im Falle von Haftpflichtansprüchen, die an Ihr Unternehmen und Ihre Belegschaft gestellt werden oder wenn Sie Opfer von Wirtschaftskriminalität werden.