Englischsprachige ACE Studie zur Rolle internationaler Risk Manager

Sieben von zehn (71%) international agierende Risk Manager beurteilen ihre Einflussmöglichkeiten heute höher als noch vor drei Jahren. Dies trifft vor allem auf folgende Bereiche zu: strategische Entscheidungen (78%), digitale Technologien und soziale Medien (76%) sowie die Auswahl von Lieferanten und Geschäftspartnern (73%). Deutsche Unternehmen bewerten diese Bereiche ähnlich, allerdings kommen noch die Aspekte Einfluss in der Unternehmensführung (74%) und Innovation (74%) hinzu.

Zu diesen Ergebnissen kommt die neue Studie „The Changing Role of the Risk Manager“ der Chubb unter 500 Unternehmen aus Europa, Afrika und dem Nahen Osten (EMEA), darunter 50 deutsche Unternehmen.

Die Studie ist ausschließlich in englischer Sprache verfügbar.

Um zur Studie zu gelangen, klicken Sie bitte hier.