Faire Kundenbehandlung

Was tun bei Beschwerden?

Trotz aller Sorgfalt, Vorgaben, Überprüfungen - wo Menschen arbeiten, können Fehler passieren.
Wir sind immer Ihre erste Anlaufstelle.
Wir setzen alles daran, den Fehler zu beheben. Jede Kritik nehmen wir gerne entgegen, denn nur so können wir uns verbessern! Schreiben Sie uns:

Bitte beschreiben Sie in Ihrer Beschwerde genau, womit Sie nicht zufrieden sind, und was Sie von uns erwarten. Vermerken Sie bitte Ihre Versicherungsvertrags- und ggf. die Leistungsfall-Nummer. Teilen Sie uns auch mit, ob Sie zurückgerufen werden möchten oder eine Antwort per Post oder E-Mail wünschen.
Wir werden Ihre Beschwerde innerhalb von 10 Arbeitstagen beantworten. In schwierigen Fällen erhalten Sie einen Zwischenbescheid.

  • Falls Sie danach externen Rat einholen möchten: Sie haben die Möglichkeit, die kostenfreien Dienste des Versicherungsombudsmannes (unabhängige Schlichtungsstelle im Bereich der Unfallversicherung) oder der FINMA in Anspruch zu nehmen.
  • Stiftung Ombudsman der Privatversicherung und der Suva
    Postfach 2646
    8022 Zürich
    Telefon: +41 44 211 30 90
    www.versicherungsombudsman.ch
    help@versicherungsombudsman.ch
  • Eidgenössische Finanzmarktaufsicht FINMA
    Einsteinstrasse 2
    3003 Bern
    Telefon: +41 31 327 91 00
    www.finma.ch
    mailto:info@finma.ch

Auch wenn Sie den Ombudsmann, die BaFin oder die EU-Kommission einschalten, können Sie später ggf. einen Anwalt beauftragen